• Aufbau eines Grundrepertoires für den Barpianisten
  • Die verschiedenen Begleittechniken am Klavier, vom langsamen Walzer über Swing bis hin zu       Pianoballaden und   lateinamerikanischer Literatur
  • Die diversen Spieltechniken der Melodieführung in der rechten Hand
  • Richtiger Einsatz des Haltepedals
  • Ausweitung des Repertoires in Semiklassik sowie Gesangsbegleitung
  • Modulieren und Erarbeiten von Potpourris/Medleys
  • Barstiltypische Intros, Ueberleitungen, Einwürfe, Endings und Pianoläufe
  • Falls gewünscht: Zusammenarbeit mit einer Begleitautomatik bzw. Klaviertechnik zum Zusammenspiel mit einem MIDI-File
  • Zusatzmöglichkeiten bei einem Digitalpiano
    • Ausbildung zum Barpianisten (mit Diplom)



Copyright © 1997-2020

Peter Dennler, Fachschule für Tasteninstrumente, Riva San Vitale TI