An der Fachschule für Tasteninstrumente kann auch eine musikpädagogische Ausbildung belegt werden. Die Anzahl von Wochenkursen, die sich in kurzen oder längeren Intervallen wiederholen, ist abhängig von den Vorkenntnissen und dem persönlichen Lernerfolg.

Nebst der Fertigkeit am Instrument wird eine Fülle weiterer Informationen besprochen: Pädagogik, Didaktik, Methodik im Musikunterricht, Musiktheorie, Technik der elektronischen Tasteninstrumente, Uebungslektionen, Hospitien, Organisation einer Musikschule, Prima Vista, Vortragsübungen, usw. Diese Ausbildung kann für Keyboard und/oder Elektronenorgel absolviert werden.

Weiter besteht die Möglichkeit, neuere Formen für den nichtklassischen Unterricht am Digitalpiano zu erlernen. Am Schluss wird eine Prüfung durchgeführt, worauf der Teilnehmer das Diplom der Fachschule für Tasteninstrumente erhält. Der normale Preis für eine Intensivwoche reduziert sich für angehende Musiklehrer. Bitte kontaktieren Sie die Schulleitung direkt; Peter Dennler, Musikpädagoge und Autor in den Fachzeitschriften "Keyboards" und "OKEY!" berät Sie gerne persönlich.



Copyright © 1997-2020

Peter Dennler, Fachschule für Tasteninstrumente, Riva San Vitale TI

Keyboard- /Orgellehrer